Samstag, 13. März 2010

Milan Stanković gewinnt serbische Songauswahl!


Serbien - Das nächste musikalische Unglück kommt aus Serbien... in der Vorentscheidungsshow "Tri pa jedan za Oslo" setzte sich Milan Stanković gegen seine beiden Mitbewerber, Emina Jahović und Oliver Katić & Jelena Marković durch und vertritt Serbien mit einem Lied namens "Ovo je Balkan", einer Hymne auf den Balkan und die heimliche Hauptstadt Belgrad, das schlimmer klingt als die Abspannmusik der Show.

Das Endergebnis:
01. - Milan Stanković - Ovo je Balkan XX. - Emina Jahović - Ti kvari-igro
XX. - Oliver Katić & Jelena Marković - Predsedniče halo

Immerhin ging's demokratisch in der Vorentscheidung zu, in der die Kandidaten jeweils einen auf den Leib geschneiderten Titel von Goran Bregović, Serbien entschied zu 100% per Televoting über seinen Kandidaten, der nun am 25. Mai im ersten Halbfinale des Eurovision Song Contest antritt.

Milan ist 22 Jahre alt und wurde durch seine Teilnahme an der Talentshow "Zvezde Granda" im Jahr 2007 bekannt. Durchaus hörbares Material von ihm findet man auch bei Youtube, sein Eurovisionstitel bildet eine Ausnahme.

Milan Stanković - Ovo je Balkan

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen