Sonntag, 14. März 2010

Schweizer Beitrag demnächst auch auf Deutsch


Schweiz - Nach all den Berichten über unseren Star für Oslo soll natürlich auch nicht außer Acht gelassen werden, dass hier täglich auch recht viele Schweizer vorbeischauen, die auf diesem Wege auch einmal gegrüßt seien.

Und Nachrichten aus der Eidgenossenschaft gibt's auch noch: der offizielle Videoclip von Michael von der Heides Eurovisionstitel "Il pleut de l'or" ist diese Woche veröffentlicht worden. Wie mehrere Internetmedien melden, werden der französischen Version des Liedes auch noch Versionen in englischer und deutscher Sprache folgen. In Oslo wird aber weiterhin Französisch gesungen.

Zum anderen, hat das SF bekannt gegeben, dass Miss Switzerland 2006, die 26jährige Tessinerin Christa Rigozzi am 29. Mai 2010 im Finale des Eurovision Song Contest die Punkte der Schweiz verlesen wird. Sie löst die bisherige Punktesprecherin und Wetterfee Cécile Bähler ab. "Länder wie die Türkei oder Tschechien zeigen immer extrem hübsche Frauen. Ich will da mithalten.", sagte Rigozzi in der Blick. Das Duell gegen Tschechien dürfte sie in diesem Jahr bereits gewonnen haben.

Moderiert und kommentiert wird das Halbfinale am 27. Mai, in dem auch die Schweiz teilnimmt, sowie das Finale am 29. Mai von Sven Epiney.

Michael von der Heide - Il pleut de l'or

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen