Freitag, 12. März 2010

Heute: Eesti Laul 2010 in Estland!


Estland - Es verspricht ein denkwürdiges Wochenende zu werden - nicht nur für Estland, dass heute seinen Vertreter für den Eurovision Song Contest 2010 durch den "Eesti Laul" bestimmt, auch für unsere Website - doch dazu zu gegebenem Zeitpunkt mehr.

Um 20:30 Uhr (MEZ; 21:30 Uhr Ortszeit) startet in der Nokia Concert Hall in der estnischen Landeshauptstadt Tallinn, der Eesti Laul 2010, der Vorentscheid für den Eurovision Song Contest statt. Moderiert wird die Show von Ott Sepp und Märt Avandi, als Intervalact wurden die estnische Folk-Metalband Metsatöll sowie Vorjahresvertreter Urban Symphony angekündigt.

Die Teilnehmer:
01. - 3 Pead - Poolel teel
02. - Marten Kuningas & Mahavok - Oota mind veel
03. - Mimicry - New
04. - Tiiu Kiik - The one and only love
05. - Violina feat. Rolf Junior - Maagiline päev
06. - Disko 4000 - Ei usu
07. - Iiris Vesik - Astronaut
08. - Lenna Kuurmaa - Rapunzel
09. - Groundhog Day - Teiste seest kõigile
10. - Malcolm Lincoln - Siren

Der Modus: Beim estnischen Vorentscheid gilt folgendes Prinzip, zwischen den zehn Wettbewerbstiteln werden neun weitere Lieder präsentiert, die es nicht in die engere Wahl des Eesti Laul geschafft haben. Das Publikum kann per Televoting lediglich für die zehn Teilnehmersongs abstimmen. Zudem wird eine Jury 50% des Endergebnisses beeinflussen.

Livestream: Der estnische Vorentscheid wird zum einen live auf der Website des Senders ERR und zum anderen ab 20:30 Uhr (MEZ) live auf Eurovision.tv übertragen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen