Montag, 9. September 2019

Malta: X Factor startet am 6. Oktober



Malta - Am 6. Oktober beginnt auf Malta die zweite Staffel der Castingshow "X Factor". Nachdem die erste Staffel für den Sender TVM quotentechnisch ein voller Erfolg war, knüpft man für 2020 an eben diesem Prinzip an. Die Auditions sind bereits absolviert, Ende September soll noch die Six Chair-Challenge aufgezeichnet werden, ehe es in die Liveshows geht.

In der Jury sitzen erneut Alexandra Alden, Ray Mercieca, Howard Keith und die zweifache Song Contest-Vertreterin Ira Losco. Ob "X Factor" aber auch dazu dienen wird, den Kandidaten für den Eurovision Song Contest in Rotterdam zu ermitteln, ist bisher nicht bestätigt. Die erste Staffel wurde von Michela Pace gewonnen, die mit "Chameleon" den 14. Platz im Finale von Tel Aviv erreichte, maßgeblich durch den Einfluss der Juroren. 

Es war das erste Mal seit dem Debüt Maltas beim Eurovision Song Contest, dass kein klassischer Vorentscheid im Stil von "Malta Song For Europe" veranstaltet wurde. Malta wartet seit 1971 auf seinen ersten Sieg im Wettbewerb, 2002 mit Ira Losco und 2005 mit Chiara war man bereits zweimal nah dran, wurde schlussendlich aber doch von Lettland bzw. Griechenland überholt. Maltas Bestätigung für den Song Contest 2020 steht ebenfalls noch aus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen