Montag, 23. September 2019

Australien: Letzte Gelegenheit für Songwriter



Australien - In einer Pressemeldung erklärte das australische Fernsehen SBS, dass die Bewerbungsperiode für den geplanten Vorentscheid "Australia Decides" bis zum kommenden Montag, den 30. September um 23:59 Uhr läuft. Interessierte Songwriter können sich auf der offiziellen Website nähere Informationen holen und gleichzeitig ihren Beitrag bei SBS einreichen. 

SBS-Redakteur John Marin erklärte: "Wir haben einige spannende und überraschende Künstler in den Startlöchern stehen, die bereits sind für den richtigen Song und dies ist die letzte Gelegenheit für Songwriter um ihre Kompositionen einzureichen." SBS sei stolz darauf, das neue internationale Auswahlverfahren anbieten zu können und freut sich auf eine breit gefächerte musikalische Auswahl. 

Als Moderatoren des australischen Vorentscheids wurden Joel Creasey und Myf Warhurst bestätigt. Die Entscheidung, wer Australien bei seiner sechsten Song Contest-Teilnahme vertritt, fällt am Samstag, den 8. Februar 2020 in Gold Coast. Der australische Delegationsleiter Paul Clarke fügte der Pressemeldung noch hinzu, dass man einen balladenstarken Jahrgang erwarte und man sich insbesondere auf Uptempo-Songs freue.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen