Donnerstag, 5. September 2019

Beyond Eurovision (32): El Salvador



El Salvador - Wir kehren zurück auf den amerikanischen Kontinent. 25% der Bevölkerung des kleinsten mittelamerikanischen Landes wollen aufgrund der anhaltenden Kriminalität auswandern, viele von ihnen verschlägt es via Mexiko in die USA. Noch heute ist die Bandenkriminalität dafür verantwortlich, dass das Land im Ranking der Tötungsdelikte vor Honduras auf dem ersten Rang liegt. 1821 wurde es von Spanien unabhängig und war bis 1839 Teil der Zentralamerikanischen Konföderation. Danach wurde die Politik lange Zeit durch das Militär geprägt.

Schnelle Fakten
Hauptstadt
San Salvador
Sprachen
Spanisch
Fläche
21.041km²
Währung
US-Dollar ($), Colon ()
Einwohner
7,3 Mio.
Internet-TLD
.sv
Zeitzone
UTC -6
Wiki-Info

Die Mehrheit der Einwohner sind Mestizen, also Nachkommen von Europäern und mittelamerikanischen Indos. Daraus hat sich eine eigene Kultur entwickelt, die das Erbe der Mayas und europäische Einflüsse impliziert. Vor einem halben Jahrhundert setzte dann eine neuartige Musikrichtung ein, die in El Salvador als "Nueva Cancion" bekannt ist und häufig soziale Missstände und politischen Unmut thematisiert. Neben den gesellschaftskritischen Texten hat sich aber auch eine fröhliche Popkultur entwickelt.

Einer dieser Interpreten ist Arquímedes Reyes, geboren als Arquímedes Adalberto Reyes Torres im Jahr 1981 in San Alejo als jüngstes von zehn Kindern. Er strebte schon früh eine musikalische Karriere an, seine Mutter brachte er mit seinem Gesang gar vor Rührung zum Weinen. Bekannt wurde er im eigenen Land und den benachbarten Republiken Zentralamerikas durch die zweite Staffel der Castingshow "Latin American Idol". Dort sang er sich bis auf den vierten Platz vor.

Nebenbei studierte er an der University of El Salvador, brach das Studium aber zunächst zugunsten seiner Musikkarriere ab. Einer seiner bekanntesten Titel ist der Song "Más que tu amigo" ("Mehr als nur dein Freund"), den ich mir hier heute auch zur Vorstellung herausgesucht habe. Wie bei vielen anderen Teilnehmern von Castingshows ist auch Arquímedes mittlerweile etwas ruhiger geworden, offenbar folgten noch einige weitere Veröffentlichungen und Auftritte, die ganz große Karriere blieb ihm allerdings bisher verwehrt.

Arquímedes Reyes - Más que tu amigo

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen