Samstag, 10. April 2021

Road to Rotterdam (12/39): Tschechien


Tschechien - Czech Republic - Česko - Tsjechië

Hauptstadt: Prag
Einwohner: 10,6 Mio.
Tritt beim ESC an seit...: 2007
Zuständiger Rundfunk: ČT
Bestes Ergebnis: 6. Platz (2018)

Der Beitrag für den ESC 2020:
Interpret: Benny Cristo
Song: Kemama
Gesungen auf: Englisch
Feedback: Eine ungewöhnliche Klangfarbe präsentierte Tschechien im letzten Jahr mit dem Song "Kemama" von Benny Cristo und hat mich dabei gar nicht getoucht. Das Lied hat die #65 der Rádio Top 100 in Tschechien erreicht, die Eurovisionsfans allerdings nicht, in den Rankings lag das Land stets abgeschlagen. Da ist es ganz vernünftig, dass man 2021 einen Verbesserungsvorschlag eingereicht hat.

Der Beitrag für den ESC 2021:
Interpret: Benny Cristo
Song: Omaga
Gesungen auf: Englisch, Tschechisch
Text & Musik: Ben Cristovao, Filip Vlček
Auswahlmodus: Interne Auswahl von Benny Cristo, nachdem er im Jahr 2020 den digital durchgeführten Vorentscheid gegen sechs weitere Bewerber durchsetzte.
Tritt an im...: 2. Halbfinale von Rotterdam am 20. Mai

Über den Interpreten:
 
Ben da Silva Cristóvão wurde am 8. Juni 1987 in Plzeň, Tschechoslowakei geboren und ist der Sohn eines Angolaners und einer Tschechin. Er nahm 2009 an der Castingshow Česko Slovenská SuperStar teil und startete fortan seine Musikkarriere. 2010 veröffentlichte er sein Debütalbum "Definitely different", 2014 erschien bereits das dritte Album "Made in Czechoslovakia". Neben seiner Musikkarriere ist er auch sportaffin und wurde 2017 Europameister im Jiu-Jitsu. Zudem ist er Botschafter für die Initiative zálohujeme.cz, die sich für die Etablierung eines Pfandflaschensystems in Tschechien einsetzt und unterstützt mehrere Kampagnen zum Tierschutz und zur Unfallverhütung.

Meine Meinung zum Beitrag: Hier hat es ein Interpret geschafft, für meinen Geschmack einen besseren Song einzureichen als im Vorjahr. "Kemama" fand ich schrecklich, bis heute bin ich noch kein Freund des Liedes, aber "Omaga" lag bis vor kurzem sogar noch in meinen Punkterängen. Auch freut es mich, dass ein Hauch Tschechisch enthalten ist. Ob es für das Finale reicht, kann ich nicht abschätzen, ich fürchte es könnte eng werden, dennoch 8/12.

Benny Cristo - Omaga

1 Kommentar:

  1. CZ: Hier wurde im Vergleich zu 2020 auf jeden Fall eine erhebliche Steigerung erzielt, das muss ich anerkennen. Es zeigt eine flottere und poppigere Seite von Bennys Afrika-Mucke. Der Song hat auch eine tschechisch-sprachige Zeile und zur Corona-Zeit passende Lyrics vorzuweisen. Nur leider kommt er dann doch nicht ganz an die diesjährige Konkurrenz heran. Vielleicht erwärmen sich die Vielfalt zelebrierenden Jurys ja für ihn, ich befürchte aber eher ein vorzeitiges Aus am Donnerstagabend.

    1. X
    2. Island
    3. X
    4. Lettland
    5. X
    6. X
    7. X
    8. X
    9. X
    10. Malta
    11. X
    12. X
    13. X
    14. X
    15. X
    16. X
    17. X
    18. X
    19. Österreich
    20. Zypern
    21. X
    22. Ukraine
    23. Israel
    24. X
    25. X
    26. Portugal
    27. Rumänien
    28. X
    29. X
    30. Italien
    31. TSCHECHIEN
    32. X
    33. X
    34. X
    35. X
    36. X
    37. X
    38. X
    39. Nordmazedonien

    AntwortenLöschen