Sonntag, 25. April 2021

Road to Rotterdam (27/39): Schweden


Schweden - Sweden - Sverige - Zweden

Hauptstadt: Stockholm
Einwohner: 10,3 Mio.
Tritt beim ESC an seit...: 1958
Zuständiger Rundfunk: SVT
Bestes Ergebnis: 1. Platz (1974, 1984, 1991, 1999, 2012, 2015)

Der Beitrag für den ESC 2020:
Interpret:
 
The Mamas
Song: Move
Gesungen auf: Englisch
Feedback: Erst waren sie Begleitsängerinnen von John Lundvik, dann waren sie selbst die Damen in der ersten Reihe. The Mamas, drei der vier Backings, sollten 2020 nach ihrem Sieg beim Melodifestivalen mit "Move" antreten, mit ihrem Gospelpop hätten sie mit Sicherheit erneut die Jurys verzaubert. 2021 scheiterten sie im Vorentscheid und wurden Dritte. Den Gesetzen des Melodifestivalen folgend, konnten sie ohnehin nur verlieren.

Der Beitrag für den ESC 2021:
Interpret: Tusse
Song: Voices
Gesungen auf: Englisch
Text & Musik: Joy Deb, Linnea Deb, Jimmy Thörnfeldt, Anderz Wrethov
Auswahlmodus: Traditionell wurde ein Melodifestivalen mit vier Vorrunden und der Andra Chansen ausgetragen. Im Finale setzte sich Tusse mit 79 Jury- und 96 Televotingstimmen durch. Eric Saade als Zweiter erhielt nur 69+49 Stimmen.
Tritt an im...: 1. Halbfinale von Rotterdam am 18. Mai

Über den Interpreten:
 
Tousin Michael Chiza wurde am 1. Januar 2002 in der Demokratischen Republik Kongo geboren und floh als unbegleiteter Flüchtling nach Schweden, wo er seit 2015 im Dörfchen nahe Falun lebt. Bekannt wurde er durch seine Teilnahme an der Talentshow Talang 2018 im Team von Bianca Ingrosso und später durch seinen Sieg bei der TV4-Show Idols. Er veröffentlichte im Anschluss drei Singles, ein Album ist von Tusse bisher nicht erschienen. Er steht bei Universal unter Vertrag und meldete sich 2020 für das diesjährige Melodifestivalen an, wo er mühelos die Vorrunde überstand und sich gemeinsam mit Charlotte Perrelli in der dritten Vorrunde direkt für das Finale qualifizierte. "Voices" erreichte die #1 der schwedischen Charts.

Meine Meinung zum Beitrag: "A million voices" hatten wir schon einmal beim Eurovision Song Contest und das schnitt dereinst ziemlich gut ab. Ich denke auch, dass Tusse in diesem Jahr wieder zu den Juryfavoriten gehören wird und Schweden eine Top Ten-Platzierung nahezu sicher ist. Wie es beim europäischen Publikum ankommen wird, weiß ich noch nicht, aber vieles spricht dafür, dass "Voices" auch hier auf Gegenliebe stoßen wird. Mir persönlich gefällt es auch ganz gut, es war neben Clara Klingenström mein Favorit beim Melodifestivalen und ich wünsche Schweden viel Erfolg, ein Sieg wird es aber 2021 wohl nicht..

Tusse - Voices

Kommentare:

  1. Bulgarien: eine der beiden sympathischeren billie eilisches, aber ohje muss ehrlich sagen, dass sich für mich alle sechs songs aus dem bulgarischen vorentscheid sehr ähnlich angehört haben, deswegen habe ich Growing Up Is Getting Old nicht ein einziges mal komplett angehört :D ich muss aber auch sagen, dass mich die parts, die ich gehört haben nicht so abholen wie der song aus 2020

    Russland: die größte überraschung für dieses jahr in meinen augen. ich liebe die storyline des songs, ich liebe die energie, ich liebe die power. russische frauen an die macht! finale ist pflichtprogramm

    Schweden: das zweite jahr in folge, dass mir ein schwedischer beitrag endlich sympathisch ist seit 2012 :) Tusse ist echt ein talentierter sänger, aber noch mehr an ihm liebe ich seine gedankengänge bzgl der anstehenden prüfungen, die er während der melfest-zeit hatte :D #relatable
    finale ist sicher drin, aber ab da kann ich es leider schwer einschätzen was für eine platzierung es wird

    My Top 39:

    01.
    02. Zypern
    03.
    04. Russland
    05. Kroatien
    06.
    07. Rumänien
    08. Serbien
    09. Griechenland
    10. Malta
    11. Australien
    12.
    13.
    14. Albanien
    15. Israel
    16. Schweiz
    17. Bulgarien
    18. Schweden
    19. Frankreich
    20. Italien
    21. Finnland
    22.
    23. Lettland
    24. Ukraine
    25. Tschechien
    26.
    27.
    28. Vereinigtes Königreich
    29. Österreich
    30. Spanien
    31. Norwegen
    32.
    33. Nordmazedonien
    34.
    35. Island
    36.
    37.
    38. Portugal
    39. Georgien

    AntwortenLöschen
  2. SE: Es gibt so einige Attribute, die man von schwedischen ESC-Acts grundsätzlich erwarten darf: eingängiger glattgebügelter massentauglicher Pop mit einer dazu passenden Choreographie und mindestens guten Vocals des Leadsängers. Und genau das gibt es auch 2021 wieder. Garniert mit der tragischen Geschichte des kongolesischen Flüchtlings, der ohne elterliche Begleitung nach Schweden kam und dann als Teenager "Idols" gewann. "Voices" ist eine rundherum ESC-typische, sehr nach 2021 klingende Nummer, die mühelos das Finale erreichen und dort wohl auch in den Top10 landen sollte.

    1. X
    2. Island
    3. Schweiz
    4. Lettland
    5. X
    6. X
    7. Finnland
    8. X
    9. Serbien
    10. Malta
    11. Kroatien
    12. Griechenland
    13. Australien
    14. Bulgarien
    15. Russland
    16. X
    17. SCHWEDEN
    18. Frankreich
    19. Österreich
    20. Zypern
    21. X
    22. Ukraine
    23. Israel
    24. X
    25. X
    26. Portugal
    27. Rumänien
    28. Georgien
    29. X
    30. Italien
    31. Tschechien
    32. X
    33. X
    34. Norwegen
    35. Albanien
    36. Vereinigtes Königreich
    37. Spanien
    38. X
    39. Nordmazedonien

    AntwortenLöschen
  3. Auch mal wieder da, ein kurzes Update von meinen vergebenen Punkten. Hätte nicht gedacht das Malta sich doch so lange bei mir oben hält. Seht es also nicht Rangliste sondern wie ich die Songs mit Punkten bewerte,kann sein das sich das alles noch mal ändert. Dieser Jahrgang ist echt schwach für mich, hab bis heute noch keinen Sieger alles offen bei mir.

    So nun zu Schweden:

    Schweden erinnert mich wie eine Sportmannschaft die auf sicher gehen will, zwar nicht siegen möchte aber die Top 10 absichern möchte, könnte wieder gelingen sehe Tusse im Finale im Mai so um Platz 6-10.

    Malta 8/12
    Frankreich 7/12
    Schweiz 7/12
    Serbien 7/12
    Kroatien 7/12
    Zypern 7/12
    Australien 6/12
    Schweden 6/12
    Griechenland 6/12
    Russland 6/12
    Island 6/12
    Israel 5/12
    Bulgarien 5/12
    Rumänien 5/12
    Finnland 5/12
    Großbritannien 5/12
    Albanien 5/12
    Tschechien 5/12
    Italien 4/12
    Ukraine 4/12
    Lettland 3/12
    Georgien 3/12
    Österreich 3/12
    Norwegen 2/12
    Spanien 2/12
    Portugal 1/12
    Nordmazedonien 1/12

    AntwortenLöschen