Montag, 12. November 2018

News-Splitter (689)



Spanien - Das spanische Fernsehen TVE hat mittlerweile verkündet, dass stolze 336 Lieder für den nationalen Vorentscheid eingereicht wurden. Die meisten davon seien Popsongs und Balladen, die sowohl von musikalischen Newcomern als auch von etablierten Komponisten stammen, die in der Vergangenheit schon für den Eurovision Song Contest aktiv waren. Erwünscht waren Songs in spanischer, katalanischer, baskischer und galizischer Sprache. Drei Songs werden per Online-Voting direkt für die Eurovisionsgala gewählt, sieben weitere werden von der Academy-Jury der Operación Triunfo ermittelt.

Kroatien - Einen Schritt davor ist momentan noch das kroatische Fernsehen HRT, das nunmehr einen Bewerbungsaufruf für die Dora 2019 gestartet hat. Gefordert werden Songs, die entweder auf Englisch, Französisch, Italienisch oder Kroatisch sind, andere Sprachen sind nicht erlaubt. HRT hat den Vorentscheid erstmals auch für ausländische Komponisten geöffnet, Demoversionen sind allerdings nicht erwünscht, nur komplett produzierte Bewerbungen werden akzeptiert. In Kürze dürften auch die Termine folgen, wann die drei Galashows aus Opatija gezeigt werden.

Wirkte beim Workshop mit:
Tim Schou (DK 2011)
Deutschland - Der NDR hat, ergänzend zu den Informationen, die in den letzten Tagen schon vom Songwriting-Camp bekannt wurden, auch die Songwriter präsentiert, die mit den sechs Kandidaten in Berlin gewirkt und gearbeitet haben. Darunter sind u.a. wieder Axel Ehnström, der als Paradise Oskar 2011 für Finnland auftrat und im letzten Jahr an den Songs mitgewirkt hat, Tim Schou, Sänger von A Friend In London, die ebenfalls 2011 für Dänemark in Düsseldorf dabei waren, Nisse Ingwersen, der an "You let me walk alone" beteilit war und Oliver Som, der u.a. schon für Christina Stürmer tätig war.

Unterdessen ist Michael Schulte für den Publikums-Bambi in der Kategorie "Neue Deutsche Musikstars" nominiert. Bis zum 16. November, also Freitagabend um 21:30 Uhr kann man noch per Telefon unter 01371-366004 (14ct pro Anruf aus dem Festnetz, mobil ggf. höher) oder online für Michael Schulte abstimmen. Die Preisverleihung wird am Freitag ab 20:15 Uhr live im Ersten übertragen. Ebenfalls nominiert sind Mike Singer, den wir vom deutschen Vorentscheid bereits als Interval-Act kennengelernt haben, Nico Santos und Lea. Zur Abstimmung geht es hier.

Programmtipp:
Fr., 16. November 2018 - 20:15 Uhr
Bambi 2018
Preisverleihung aus dem Theater am Potsdamer Platz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen