Sonntag, 21. Februar 2021

Portugal: Festival da Canção beschließt den Abend


Portugal
- Auf der Iberischen Halbinsel sind nun mittlerweile auch beide TV-Shows mit Song Contest-Bezug zu Ende gegangen. Und somit können wir nach einem langen Vorentscheidungsabend auch die ersten Ergebnisse vom portugiesischen Festival da Canção nachtragen und den Abend mit melancholischen Melodien und viel Saudade beschließen. In der von Sónia Araújo und Jorge Gabriel moderierten Show lag es an den Juroren und den Zuschauern per Televoting fünf der zehn Kandidaten ins Finale zu voten.

Das Ergebnis des ersten Halbfinals in Portugal:
Für das Finale qualifiziert:
- The Black Mamba - Love is on my side
- Valéria - Na mais profunda saudade
- Fábia Maia - Dia lindo
- Karetus & Romeo Bairos - Saudade
- Sara Afonso - Contramão
Ausgeschieden:
- Mema - Claro como água
- Nadine - Cheguei aqui
- Miguel Marôco - Girassol
- Irma - Livros
- Ian - Mundo

Nächsten Samstag grüßen die Portugiesen erneut, dann findet mit zehn weiteren Kandidaten die zweite Vorrunde des Festivals statt, bei dem der prominenteste Name wohl Carolina Deslandes sein dürfte, die 2010 an der vierten Staffel von Ídolos Portugal teillnahm. Moderiert wird die Show dann von Tânia Ribas de Oliveira und José Carlos Malato. Das Finale findet eine Woche später, am 6. März in Lissabon statt. In allen drei Shows wird zu jeweils 50% per Jury- und Televoting abgestimmt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen