Sonntag, 28. Februar 2021

Portugal: Ergebnisse des zweiten Semifinals


Portugal
- Wie schon am vergangenen Samstag beschließen wir den Abend mit den Ergebnissen vom Festival da Canção. In der zweite Vorrunde des portugiesischen Vorentscheids qualifizierten sich wieder fünf Kandidaten für das Finale am kommenden Samstag. Entschieden wurde auch heute Abend mit einem Stimmgewicht von jeweils 50% für die Zuschauer und die von RTP zusammengestellte Jury. 

Das Ergebnis der zweiten Vorrunde in Portugal:
Für das Finale qualifiziert:
- Eu.Clides - Volte-face
- Joana Alegre - Joana do mar
- Pedro Gonçalves - Não vou ficar
- Carolina Deslandes - Por um triz
- Neev - Dancing in the stars
Ausgeschieden:
- Da Chick - I got music
- Tainá - Jasmim
- Ariana - Mundo melhor
- Ana Tereza - Com um abraço
- Graciela - A vida sem acontecer

Nächste Woche Samstag findet das Finale statt. Moderiert wird die RTP-Gala von Filomena Cautela, eine der vier Moderatorinnen des Eurovision Song Contests  2018 in Lissabon und Vasco Palmeirim. Auch hier kommt eine 50%ige Abstimmung zum Tragen, dann stimmen sowohl die Zuschauer per Televoting ab, als auch sieben verschiedene regionale Jurys. Dieses Prinzip ist beim Festival da Canção seit Jahren gängige Praxis. Der Sieger des Festivals darf Portugal am 20. Mai im zweiten Halbfinale von Rotterdam vertreten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen