Freitag, 22. Mai 2020

TV-Tipp: Luca Hänni im Finale von "Let's Dance"



Deutschland - Wochenlang hat RTL trotz Corona solide Unterhaltung in Form von Let's Dance geliefert. Nach dem Ausscheiden von Tijan Njie und Kathrin Menzinger in der vergangenen Woche stehen nun noch drei Pärchen im Finale der 13. Staffel, darunter ein bekanntes Gesicht vom Eurovision Song Contest, der im letzten Jahr in Tel Aviv mit "She got me" den vierten Platz belegt hat.

DSDS-Sieger Luca Hänni tritt heute Abend gemeinsam mit Partnerin Christina Luft gegen Moritz Hans und Renata Lusin sowie Lili Paul-Roncalli und Massimo Sinató an. Auch das heutige Finale findet unter Ausschluss des Saalpublikums statt, hinter Plexiglasscheiben sitzen die drei Juroren Jorge González, Joachim Llambi und Motsi Mabuse, moderiert wird von Victoria Swarovski und Daniel Hartwich, Business as usual also. 

Getanzt wird in drei Runden, zunächst wählen die Kandidaten ihren jeweiligen Lieblingstanz aus allen Runden, im Anschluss folgt ein Jurorentanz und zum Abschluss einen Freestyle-Tanz. Jury und Televoting entscheiden über das Endergebnis. In der vergangenen Staffel ging Handball-Nationalspieler Pascal Hens gemeinsam mit Ekaterina Leonova hervor.

Programmtipp:
Fr., 22. Mai 2020 - 20:15 Uhr
Let's Dance - Das Finale
live aus Köln
Moderation: Victoria Swarovski, Daniel Hartwich

Nachtrag [00:06 Uhr]: Luca belegte den dritten Platz, der Sieg ging an Lili Paul-Roncalli und Massimo Sinató.

Keine Kommentare:

Kommentar posten