Dienstag, 17. Mai 2011

Irland: Manager fordert Jedward für Aserbaidschan


Irland - Louis Walsh, Mentor und Produzent der hyperaktiven Zwillinge Jedward sprach heute gegenüber der Nachrichtenseite independent.ie davon, dass die beiden noch längst nicht mit dem Eurovision Song Contest abgeschlossen hätten und ihr Land 2012 in Aserbaidschan sehr gerne wieder vertreten würden.

"Irland kann den Eurovision Song Contest definitiv gewinnen und wir sollten das nächstes Jahr mit Jedward tun. Ich denke, nachdem, was in diesem Jahr passiert ist, würden die beiden bei der Eurovision 2012 unglaublich gut abschneiden.", erklärte Walsh. Jedward selbst sagten nach dem Wettbewerb in Düsseldorf, der Song Contest sei für sie eine noch nicht abgeschlossene Angelegenheit.

Nach dem Song Contest in Düsseldorf und dem Empfang am Flughafen Dublin stellten die beiden die Vermutung auf, dass "Wo ist Aserbaidschan?" der am häufigsten gegoogelte Suchbegriff des Tages war. Ob die beiden das unbekannte Land selbst kennenlernen dürfen, wird sich zeigen, je nachdem was der Sender RTÉ für 2012 plant. Mit ihrem diesjährigen Beitrag "Lipstick" erreichten Jedward Platz 8 und führen derzeit diverse iTunes-Charts in Europa an.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen