Sonntag, 8. Mai 2011

Tag 8: Ich bin 15 Jahre alt


Großbritannien - Anthony und Duncan von Blue glänzten heute mit ihren Deutschkenntnissen und letzter gab zu, in Wirklichkeit erst 15 Jahre alt zu sein. Hinter der Bühne machten scherzten sie auch herum und zeigten sich gut gelaunt. Auf der Bühne wirkte heute alles ein bisschen stimmiger als gestern, insbesondere diese vierte störende LED-Wand lief synchron mit den anderen.

Gesanglich bedarf es aber noch ein bisschen Übung, damit man komplett mit dem Lied überzeugen kann. Ihre Outfits für das Finale haben die Briten allerdings heute noch nicht offenbart, zumindest wäre die BBC nicht gut beraten, die Vier so auf die Bühne zu schicken. Was mich an dem Lied auch noch stört, ist diese seltsame Pause im ersten Refrain, wann hat man die denn bitte eingebaut?

Im ursprünglichen Musikvideo und der ersten Musikaufnahme wirkte das noch ein bisschen flüssiger. Allerdings muss man schon sagen, dass die Briten sich dieses Jahr nicht für ihren Act schämen müssen und man kein ähnliches Ergebnis wie Josh Dubovie im vergangenen Jahr einfahren wird. Leider fehlt der Performance so das letzte Etwas, irgendein Knall am Ende, Feuerwerk, meinetwegen auch zersplitternde Glasscheiben, so wirkt das Ende ein bisschen abgehackt, mal schauen, wie man sich auf's Finale vorbereitet.

Blue - I can

Blue backstage, sprachen Deutsch und liefen Sandra Hoffmann ins Bild
Immer noch alles in grüner Matrix-Art gehalten
Zählen zum weiteren Favoritenkreis, die Briten

Keine Kommentare:

Kommentar posten