Samstag, 3. August 2019

Heute: Eurovision Choir of the Year 2019 in Göteborg


Schweden - Trotz des Sommerlochs gibt es heute Abend weht heute Abend ein laues Eurovisionslüftchen durch Europa, denn in Göteborg findet das Kräftemessen der Chöre aus zehn europäischen Nationen statt. Der Eurovision Choir of the Year findet zum zweiten Mal nach dem erfolgreichen Einstand im Vorjahr mit dem Kommentar von Peter Urban statt. Moderiert wird das Event von Petroc Trelawny und Ella Petersson.

Für Deutschland, vertreten durch den Westdeutschen Rundfunk tritt der Chor BonnVoice auf, der mittels der Show "Der beste Chor im Westen 2018" bei einem Vorentscheid ermittelt wurde. Neben Deutschland sind neun weitere Nationen dabei, für Norwegen, Schottland, Schweden und die Schweiz ist es das Debüt bei der Veranstaltung, während sich Estland, Österreich und Ungarn zurückziehen.

Die Teilnehmer des Eurovision Choir of the Year 2019:
01. -  Schweden (SVT2) - Zero8
Beitrag: "Khourmi", "Hej, dunkom så länge vi levom"
Dirigent: Rasmus Krigström

02. -  Belgien (La Trois) - Almkalia
Beitrag: "Made in Belgium" (Medley)
Dirigent: Nicolas Dorian

03. -  Lettland (LTV1) - Maska
Beitrag: "Pērkontēvs"
Dirigent: Jānis Ozols

04. -  Deutschland (WDR) - BonnVoice
Beitrag: "O Täler weit", "Die Gedanken sind frei"
Dirigent: Tono Wissing

05. -  Norwegen (NRK1) - Volve Vokal
Beitrag: "Ønskediktet"
Dirigent: Gro Espedal

06. -  Dänemark (DR1) - Vocal Line
Beitrag: "True North"
Dirigent: Jens Johansen

07. -  Schottland (BBC Alba) - Alba
Beitrag: "Cumha na Cloinne", "Ach a' Mhaired", "Alba"
Dirigent: Joy Dunlop

08. -  Slowenien (RTVSlo1) - Jazzva
Beitrag: "Spomenčice"
Dirigent: Jasna Žitnik

09. -  Schweiz (RTS Un) - Cake O'Phonie
Beitrag: "Chante en mon cœur", "La Sera sper il lag", "Poi", "Le ranz des vaches", "La ticinella", "Beresinaliedet", "Chanson d'ici"
Dirigent: Antoine Krattinger

10. -  Wales (S4C) - Ysgol Gerdd Ceredigion 
Beitrag: "Cúina", "Ar Lan y Môr"
Dirigent: Islwyn Evans

Der Siegerchor wird durch eine dreiköpfige Jury bestimmt, in der Katarina Henryson aus der A capella-Gruppe The Real Group, Komponist John Rutter und Produzent Deke Sharon sitzen werden. Der WDR überträgt die Show heute Abend ab 20:15 Uhr (MESZ) live in seinem TV-Programm. Wiederholt wird die Show am Sonntagmorgen um 8:47 Uhr ebenfalls im WDR.

Programmtipp:
Sa., 3. August 2019 - 20:15 Uhr
Eurovision Choir of the Year 2019
Moderation: Petroc Trelawny und Ella Petersson

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen