Donnerstag, 7. Juni 2018

Russland: Buranovskiye Babushki mit WM-Song



Russland - Am nächsten Donnerstag, den 14. Juni beginnt in Russland die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 mit dem Eröffnungsspiel Russland gegen Saudi-Arabien. Anlässlich dieser internationalen Sportgroßveranstaltung werfen derzeit alle möglichen Interpreten ihre WM-Songs auf den Markt, etwa Ralph Siegel, der extra dafür noch einmal Dschinghis Khan aus der Konserve holt.

Auch in Schweden haben sich Samir & Viktor mit "Put your hands up för Sverige" zur Unterstützung der schwedischen Nationalmannschaft zusammen getan. Den unterhaltsamsten Beitrag leisten allerdings die russischen Großmütter von Buranovskiye Babushki, die fröhlich kickend auf einem russischen Grün herumlaufen und dabei ihren Beitrag zur WM im Vaterland beisteuern. Deutschland hat sein erstes Spiel der Gruppenphase übrigens am Sonntag gegen Mexiko.

Buranovskiye Babushki - WM Song 2018

1 Kommentar:

  1. An sich finde ich den Song nicht schlecht! Er ist ein Ohrwurm!
    Doch ich finde es traurig zu sehen, wie die süßen Omis mittlerweile mehr auf Trash setzen, nur weil sich das anscheinend besser verlauft/vermarkten lässt...
    Schade! Sie haben ja damals wegen dem Bau einer Kirche angefangen zu singen..

    AntwortenLöschen