Mittwoch, 27. Juni 2018

Malta: Bewerbungsphase für X Factor Malta läuft



Malta - Die Erstausgabe von "X Factor Malta" soll im kommenden Jahr dazu dienen, den Vertreter der Mittelmeerinseln für den Eurovision Song Contest 2019 in Israel zu finden. Das maltesische Fernsehen hat einen offiziellen Aufruf für Jung- und Nachwuchstalente gestartet und fahndet nunmehr nach unverbrauchten Gesichtern, die sich der Herausforderung der Talentshow stellen möchten und im Falle eines Sieges auch gleichzeitig das Ticket für Israel lösen können.

Wer teilnehmen möchte muss am 1. Mai 2019 mindestens 16 Jahre alt sein, entsprechend den Eurovisionsregeln dürfen maximal sechs Kandidaten auf der Bühne stehen und sich entweder online oder per WhatsApp bewerben. Wer die zweite Methode wählt kann seine Bewerbung per Nachricht an die 77062018 abgeben. Bewerbungsschluss ist der 4. Juli um 12 Uhr mittags. Wichtig ist zudem, dass alle Bewerber die maltesische Staatsbürgerschaft besitzen müssen, im Falle einer Band muss der Hauptinterpret aus Malta stammen.

Der Sieger des ersten Formats dieser Art auf Malta erhält neben Ruhm und Ehre sowie dem Startplatz beim Eurovision Song Contest auch einen Plattenvertrag bei Sony Music Italy. Weitere Einzelheiten, etwa Daten der einzelnen Showtermine oder das weiterführende Regelwerk der Castingshow blieben bislang unter Verschluss. Der bisherige Vorentscheid "Malta Song For Europe" wird aber zumindest für das kommende Jahr ad acta gelegt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen