Mittwoch, 31. Juli 2019

Beyond Eurovision (9): Kuwait



Kuwait - Eine wechselhafte Geschichte vom Zentrum der Perlenfischerei zum Ölboom hat das kleine Emirat Kuwait am Ende des Persischen Golfs, teilt sich eine Grenze mit Saudi-Arabien und dem Irak, der im August 1990 nach einem Streit um ein Ölfeld einmarschierte. Seit 2004 gibt es wieder diplomatische Beziehungen zwischen beiden Ländern. Mittlerweile zählt das Land zu den fortschrittlichsten und wohlhabendsten Nationen der Region und ist heute Teil neun unserer Reise um die Welt. 

Schnelle Fakten
Hauptstadt
Kuwait-Stadt
Sprachen
Arabisch
Fläche
17.818km²
Währung
Kuwait-Dinar (KWD)
Einwohner
4,1 Mio.
Internet-TLD
.kw
Zeitzone
UTC +3
Wiki-Info

Wie in vielen arabischen Ländern hört man den sehr traditionellen Klang in den modernen Musikveröffentlichungen nachhallen, Kuwait gilt als Geburtsort des Sawt, einer Stilrichtung, bei der meist mit der 'ud, einer gezupften Laute und der Mirwas, einer Trommel musiziert wird. Trotz aller Traditionen beteiligt sich das Land auch an arabischen Koproduktionen im Musikgeschäft, etwa am Arabian Idol und Star Academy. Dort schafften auch kuwaitische Künstler den Sprung nach vorn, etwa Bashar Shatti bei Star Academy.


Vorstellen möchte ich aber im Speziellen den Sänger Humood Al-Khudher (حمود عثمان الخضر), der seit 2009 aktiv Musik macht und sein Debütalbum "Fekra" im Jahr 2013 veröffentlichte. Er gehört zu den bekanntesten Vertretern zeitgemäßer arabischer Musik und stellte nur zwei Jahre später bereits sein zweites Album "Aseer ahsan" vor, alle Titel auf beiden Alben sind auf Arabisch. Er gehört zu den bekanntesten Interpreten des Landes und arbeitete auch mit anderen lokal erfolgreichen Künstlern wie Mesut Kurtis und Maher Zain zusammen.

Inzwischen steht er bei Awakening Records unter Vertrag, einer Plattenfirma, die ihren Sitz zwar in London hat, gleichzeitig aber auch einen arabischen Ableger mit Sitz in Kairo betreibt. 2016 erschien die Single "Kun anta" ("Sei du selbst"), die weniger traditionell daherkommt und eher leichte Muse ist, die zeigt, dass auch in arabischen Ländern Popmusik gemacht wird. Das Lied habe ich tatsächlich erst vor kurzer Zeit entdeckt, als ich auf der Suche nach arabischer Popmusik war. 

Humood Al-Khudher - Kun anta

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen