Sonntag, 1. Mai 2016

TV-Tipp: "Schlag den Star" am Samstag



Deutschland - Die Delegationen, Journalisten und die Fans mit großem Geldbeutel sind bereits heute auf dem Weg in die schwedische Hauptstadt Stockholm, das Klassentreffen auf europäischer Ebene findet wieder statt. Morgen früh starten die Finnen den Marathon, der mit der Probe der Briten am Nachmittag des 8. Mais endet. Zuvor habe ich jedoch noch einen kleinen Programmtipp auf Lager, der den 7. Mai beansprucht.

Nach der Auftaktfolge von "Schlag den Star" aus dem erfinderischen Äther des Stefan Raab findet am kommenden Samstag die zweite von Elton moderierte Liveshow statt. Und ProSieben hat wieder zwei quotenträchtige Kandidaten gefunden, die um 100.000 Euro in den Ring steigen. Zum einen Nationalspieler Arne Friedrich, zum anderen Revolverheld-Sänger Johannes Strate. In maximal 15 Spielen beweisen beide ihre Fähigkeiten in Wissens-, Gedulds- und Sportspielen.

"Hallo, mein pensionierter Fußballfreund! Meine Laktatwerte dürften zwar nie so gut wie deine gewesen sein, aber ich werde in guter, alter Killerplauzen-Manier kämpfen bis mir die Nadeln von der Tanne fallen! Ahoi aus dem hohen Norden.", wird Johannes Strate zitiert, der mit seiner Band 2014 den Bundesvision Song Contest gewann. Das Event kollidiert leider mit der Liveübertragung der Welcolme's Reception in Stockholm. (Geistige Umnachtung meinerseits...)

Programmtipp:
Sa., 7. Mai 2016 - 20:15 Uhr
Schlag den Star
live aus Köln, Moderation: Elton
Es treten an: Arne Friedrich vs. Johannes Strate

Kommentare:

  1. "Das Event kollidiert leider mit der Liveübertragung der Welcolme's Reception in Stockholm." -> Die Welcome´s Reception ist doch am Sonntag, oder?

    AntwortenLöschen