Montag, 9. Mai 2016

Eurovision 2016: Justin Timberlake wird Interval im Finale



Schweden - Die EBU hat verkündet, dass Justin Timberlake der Interval-Act im Finale des Eurovision Song Contests 2016 sein wird. "Das ist eine fantastische Sache. Wir freuen uns sehr, dass Justin Timberlake auf der Song Contest-Bühne in Stockholm stehen wird. Er wird seinen Nummer-Eins-Hit "Can't stop the feeling" singen.", so Produzent Sven Stojanovic.

Ob Justin Timberlake eingekauft wurde um dem amerikanischen Markt einen Gefallen zu tun ist nicht bekannt. Der Eurovision Song Contest wird auf Logo TV erstmals live in den USA übertragen. Es ist das erste Mal in der Geschichte des Wettbewerbs, dass der Interval-Act keinerlei Bezug zum eigentlichen Wettbewerb hat und zudem nach dreijähriger Pause ins Musikgeschäft zurückkehrt. Da war selbst Jessica Mauboy 2014 näher am Song Contest dran.

Mir persönlich wären irgendwelche Trommler aus Lappland oder Streetdancer aus Göteborg lieber gewesen als ein amerikanischer Popstar, der nur eigene PR betreiben möchte. Schade, ich hatte gehofft, dass es einen schwedischen Interval gibt und nicht nur eine schwedische Songproduktion. Aber gut, immerhin singt Justin außerhalb der Konkurrenz.

Kommentare:

  1. Das erhöht natürlich vor allem die Einschaltquote. Und der Song ist echt gut

    AntwortenLöschen
  2. Man versucht den ESC international groß rauszubringen! Indem Justin Timberlake beim Eurovision Song Contest auftritt und die Premiere seines neuen Songs hat, kucken sogar einige Amerikaner mehr zu! Der Schachzug ist clever, aber für mich hat das ganze einen bitteren Beigeschmack! Mir geht die Vermarktung des ESC viel zu schnell!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diesen bitteren Beigeschmack hast leider nicht nur du ! :-/

      Löschen
    2. Zudem mag ich Justin Timberland nicht und finde das Lied auch schlecht - Da kann ich wenigstens meine Pinkelpause hin verlegen, bevor das Voting losgeht.

      Löschen
  3. Ich brauch kein Justin Timberlake als Interval...dann lieber mehr Zeit für das Voting das ALTE!!!!

    AntwortenLöschen
  4. Ich brauch kein Justin Timberlake als Interval...dann lieber mehr Zeit für das Voting das ALTE!!!!

    AntwortenLöschen
  5. http://www.vevo.com/watch/justin-timberlake/CANT-STOP-THE-FEELING!-First-Listen-(Featuring-the-cast-of-DreamWorks-Animations-Trolls)/USRV81600280

    Hier das Lied!

    AntwortenLöschen
  6. Schließe mich dem an. Stück für Stück wird mir das in diesem Jahr unsymphatischer. Ich fang an zu hoffen das es dieses Jahr ne Pleite wird für die EBU und SVT.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oder Schweden gewinnt nicht nochmal.

      Löschen