Sonntag, 22. Mai 2016

Kroatien: Nina Kraljić gewinnt Barbara Dex-Award


Kroatien - 2.221 Stimmen gingen in diesem Jahr bei der letzten Abstimmung für den Barbara Dex-Award ein. Als Siegerin ging eindeutig die kroatische Sängerin Nina Kraljić hervor, die insgesamt 770 Stimmen auf sich vereinen konnte. Damit "honorierten" die User den Mut des kroatischen Designers und kürten das scheußlichste Outfit der diesjährigen Eurovision-Saison. 

Nina mit ihrem Solarkleid
Auf den zweiten Platz, mit 335 Stimmen, schaffte es unsere deutsche Vertreterin Jamie-Lee mit ihrem Manga-Kostüm, Platz drei sicherte sich Rykka aus der Schweiz mit 201 Stimmen. Dahinter folgt ein großer Abstand zu Bosnien, das seine Cellistin in eine Rettungsplane einpackte, und Poli Genova aus Bulgarien, die mit einem sehr unvorteilhaft geschnittenen schwarzen Lappen mit LED-Applikationen auftrat.

Der Barbara Dex-Award wurde seit 1997 vergeben, die Abstimmung 2016 war zugleich auch die letzte Abstimmung. Die niederländischen Betreiber der Website erklärten, sich zukünftig anderen Dingen zu widmen und stellen die Wahl nunmehr ein. Mit Guildo Horn erhielt Deutschland zumindest einmal die Auszeichnung für das schlechteste Kostüm des Song Contests. Serbien konnte mit Milan Stanković und Moje 3 als einziges Land zweimal als Gewinner des Awards abschließen.

Update [14:30 Uhr]: Wie die Spione berichten, wird der Barbara Dex-Award im kommenden Jahr von der belgischen Seite songfestival.be übernommen. Somit haben Eurovisionsfans auch 2017 die Gelegenheit, über die jährlichen Opfer ihrer Designer abzustimmen.

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch für Nina gestimmt in was für fragwürdige Kleider haben die sie gesteckt.. Sorry Georgii nicht bösen sein *kussi*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahaha macht doch nix :D dieses jahr gabs ja net so viele totalausfälle wie in anderen jahren also hat sie diesen preis ganz verdient gewonnen :D

      Löschen
  3. Jeder in dem Top-5-Ranking hätte den Preis verdient! Also bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis 😊👍🏻

    AntwortenLöschen
  4. Nicht mal den gewinnen wir... nein Spaß, Kroatien ist ein würdiger Sieger

    AntwortenLöschen
  5. Haha, Herzlichen Glückwunsch Kroatien !!! xD

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab zwar für die Schweiz abgestimmt, aber Kroatien hat den Preis verdient gewonnen (Aber nur für das "Solarkleid").

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das du für uns abgestimmt hast !! xD

      Löschen