Dienstag, 24. Mai 2016

Eurovision 2016: 204 Millionen sehen Song Contest



Europa - Fünf Millionen mehr Zuschauer als noch 2015 konnten die drei Shows des Eurovision Song Contests in diesem Jahr vermelden. Insgesamt sahen beeindruckende 204 Millionen Zuschauer in aller Welt die Übertragung des Wettbewerbs, hinzu kommt eine nicht näher genannte Zahl an Online-Zuschauern. Der durchschnittliche Marktanteil in den Teilnehmerländern lag bei 36,3%.

"Wir sind begeistert, dass der Eurovision Song Contest weiterhin beim Publikum wächst und schon über 200 Millionen Zuschauer in der ganzen Welt erreicht.", freute sich EBU-Generaldirektorin Ingrid Deltenre. Vor allem im Gastgeberland Schweden wurde mit 84,7% Marktanteil die Höchstmarke von 2000 eingestellt. Den höchsten Marktanteil mit über 95% erreichte fast schon traditionsgemäß das kleine Island.

Auch in der siegreichen Ukraine wurde der Zuschauerrekord von 2010 eingestellt, dort verfolgten immerhin 1,5 Millionen Zuschauer das Finale. Die Premiere in den USA fiel hingegen relativ bescheiden aus, Logo TV vermeldet gerade einmal etwas über 50.000 Zuschauer. Neben den USA wurde der Wettbewerb erneut in China und Neuseeland ausgestrahlt. Insgesamt wurde der Song Contest in über 50 Nationen übertragen.

Kommentare:

  1. https://www.youtube.com/watch?v=CTP17rWuUMo die Amerikaner halten vom ESC eh nicht viel, wenn man sich das anschaut xD

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab jetzt auf Eurovoix gesehen, dass Slowenien in diesem Jahr nicht an JESC teilnimmt, wegen die Regeländerungen hoffentlich ziehen sich mehrere Ländern zurück, Jan Ola Sand hat den JESC getötet !!! :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch kein großer Fan des JESC, von daher wäre ich jetzt nicht traurig wenn sich einige Länder zurückziehen und das nicht mehr stattfinden würde, Kinder gehören für mich einfach nicht auf die Bühne, sowie ich dieses The Voice Kids und so nicht mag...

      Löschen
    2. Wieso sollen Kinder nicht auch zeigen dürfen, was für ein Talent in ihnen steckt? Die meisten, die so argumentieren, haben den JESC noch gar nie gesehen...

      Löschen
    3. ich bin auch kein fan vom JESC aber "Prva Ljubizen" IS THE SHIIIIT!!! da haben se wirklich nen tollen job gemacht mit dem lied :D

      Löschen
    4. stimmt...die soll das noch mal singen wenn sie älter ist dann ist es bestimmt noch besser.

      Löschen
    5. Ich kann mir auch vorstellen, das noch andere abspringen, aber andere dafür aufspringen wie z.B. Deutschland, da Deutschland ja darauf bestanden hat, das der JESC früher und nicht erst um 21 Uhr stattfindet und das hat die EBU ja nun geändert. Und laut TVM sollen sich ja schon viele, ich glaube 18 waren es, angemeldet haben.

      Löschen