Dienstag, 10. November 2020

News-Splitter (823)


Albanien
- Das 59. Festivali i Këngës wurde zeitlich in den Bereich vom 17. bis 26. Dezember eingegrenzt, ohne das der Sender RTSH konkrete Termine genannt hat. Im Rahmen einer Pressekonferenz in Tirana erklärte der Sender, wurde zudem bekannt, dass das Festival abhängig von der Corona-Situation im Land und der Wetterlage in ein Open-Air-Event umgewandelt werden könnte. Als möglicher Austragungsort wird der Sheshi Italia, ein zentraler Platz vor dem Nationalstadion Albaniens gehandelt. Als Moderatorin  des Festivals wurde Alketa Vejsiu bestätigt, die bereits dreimal beim Kënga Magjike, dem zweitgrößten Musikfestival Albaniens teilnahm.

Island
- Nachdem Daði Freyr als Vertreter Islands für 2021 bestätigt wurde, erklärte er im Interview mit dem Unterhaltungsmagazin NME.com, dass er zunächst elf Demoversionen aufnehmen wird, bevor entschieden wird, mit welchem Lied er zum Eurovision Song Contest nach Rotterdam reisen wird. Somit wurde indirekt auch bestätigt, dass es nach der Absage des Söngvakeppnin überhaupt keinen TV-Auswahlshow in Island geben wird, bei dem Daði mehrere Titel zur Auswahl stellt. Der Sender RÚV hat sich weiter noch nicht geäußert, laut Daði wird er die Entscheidung fällen und sich anschließend auf diesen Titel fokussieren. Ursprünglich hätte er mit "Think about things" in diesem Jahr für Island an den Start gehen sollen.

Armenien
- Nur noch zwölf Nationen werden am 29. November beim Junior Eurovision Song Contest auftreten. Das armenische Fernsehen hat seine Teilnahme 2,5 Wochen vor dem Wettbewerb aufgrund des Konflikts in Bergkarabach abgesagt. Zwar wurde gestern ein Waffenstillstandsabkommen von historischer Tragweite unter Vermittlung Russlands zwischen Armenien und Aserbaidschan unterzeichnet, bei dem sich armenische Truppen aus den besetzten Gebieten zurückziehen muss, die Teilnahme in Warschau werde dadurch aber mit großer Wahrscheinlichkeit nicht durchführbar sein. Armenien nahm seit 2007 durchgängig am Wettbewerb teil und konnte ihn 2010 mit Vladimir Arsumanian sogar gewinnen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten