Mittwoch, 18. Juli 2018

Rumänien: Cerbul de Aur 2018 mit Eurovisionskandidaten



Rumänien - Die Sommermonate bedeuten neben einer gehörigen Eurovisionsflaute auch, dass die Festivalsaison beginnt. So ist dies auch in Rumänien, wo die Trophäe des Goldenen Hirsches, dem "Cerbul de Aur" in Brașov verliehen wird. Mit dabei sind auch einige Eurovisionsteilnehmer, die für ihre Heimatländer antreten. So treten u.a. Ryan O'Shaughnessy und Lidia Isac in der Show auf, die vom rumänischen Sender TVR übertragen wird.

Die Teilnehmer beim Cerbul de Aur 2018:
 Inis Neziri
 Amaliya Margarian
 Kaye Olivier Fabian C
 Kelly-Joyce Bale
 Ryan O'Shaughnessy
 Omer Netzer
 Damiano Borgi
 Tiziana Camelin
 Dinara Kairova
 Antonia Gigovska
 Lidia Isac
 Dora Gaitanovici
 Ovidiu Anton
 Raluca Bejusca
 Jorge Gonzalez
 Sebastian Schmidt
 Karl William Lund
 John Karagiannis

Lidia Isac nahm 2016 für Moldawien in Stockholm teil, John Karagiannis vertrat Zypern ein Jahr zuvor. Ovidiu Anton hätte Rumänien eigentlich 2016 vertreten sollen, da TVR jedoch kurzfristig disqualifiziert wurde, blieb er ohne Eurovisionsteilnahme. Ryan O'Shaughnessy vertrat Irland in diesem Jahr mit "Together" in Lissabon. Daneben sind mit Inis Neziri, Sebastian Schmidt und Karl William Lund auch einige Vorentscheidungsteilnehmer dabei. Das Festival beginnt am 29. August und endet am 1. September.

Kommentare:

  1. Jorge Gonzales? Nicht der, der in Deutschland bekannt ist? :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schätze Jorge Gonzalez ist wie Max Meyer in Deutschland

      Löschen
    2. Der GNTM-Jorge stammt aus Kuba und nicht aus Spanien

      Löschen