Dienstag, 22. Januar 2008

Portugal: Festival da Canção 2008 am 9. März


Portugal - Die portugiesische Vorentscheidung, das "Festival da Canção 2008", wird nun höchstwahrscheinlich doch stattfinden. Nachdem die Idee des portugiesischen Fernsehens verworfen wurde, einen Kandidaten intern zu wählen, wurde der Vorentscheid provisorisch für den 9. März angesetzt.

Der Sender RTP hat unterdessen mit der Suche nach geeigneten Teilnehmern und Komponisten begonnen. Der portugiesische Head of Delegation legt unterdessen Wert darauf, das Niveau und die Qualität der potentiellen Beiträge und der Vorentscheidung im Allgemeinen zu erhöhen.


Portugal erreichte seit Einführung des Semifinals, beim Eurovision Song Contest 2004 in Istanbul noch nie das Finale. Die Beiträge von Sofia Vitoría, 2B und Nonstop scheiterten deutlich, der Song "Danca comigo" von Sabrina verpasste nur um drei Punkte eine Top 10-Platzierung und den damit verbundenen Einzug ins Finale.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen