Dienstag, 29. Januar 2008

Für den guten Zweck


Deutschland - Eigentlich gibt es in jedem Jahr eine Petition von Eurovisionsfans, die irgendetwas fordern - sei es nun, dass Gracia trotz angeblicher Chartmanipulationen zum ESC geschickt wird, man sich mehr Niveau bei der portugiesischen Vorentscheidung wünscht oder das der ORF wieder am Song Contest teilnehmen soll.

In diesem Jahr gibt es allerdings eine Petition, die auch wir in aller Deutlichkeit unterstützen. Im deutschen Fernsehen werden nämlich nur das erste Semifinale und das Finale des Eurovision Song Contest gezeigt. Das entspricht lediglich 2/3 des Wettbewerbs.

Mit dieser Petition, die auch Unterstützung in beiden deutschen Eurovisionsfanclubs findet, möchte man den NDR dazu überreden, beide Semifinals des Eurovision Song Contest zu übertragen, notfalls auch im Nachtprogramm. Die Argumente sind deutlich ausformuliert.


Wer ebenfalls der Meinung ist, im deutschen Fernsehen sollte der Eurovision Song Contest weiterhin in vollem Umfang (2x Semi, 1x Finale) ausgestrahlt werden, der möge bitte hier unterzeichnen: zur Online-Petition.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen