Freitag, 18. Januar 2008

News-Splitter (115)


Schweden - Es geht mal wieder um Carola. Vor 25 Jahren, 1983, nahm Carola erstmals am Melodifestivalen teil und belegte anschließend beim Eurovision Song Contest in München einen dritten Platz mit "Främling". Bereits vor fünf Jahren, als sie ihr 20jähriges Bühnenjubiläum feierte veröffentlichte sie eine spezielle DVD und ein Doppel-Album. Zum 25. gibt es ein Remake-Album von "Främling" mit Versionen in Deutsch, Englisch und Niederländisch, sowie Liveversionen. In diesem Jahr nimmt Carola im Palladium von Malmö am 26. Februar am zweiten Semifinale des MF teil.

Estland - Der Eurolaul 2008 wird in diesem Jahr, wie zuletzt 2005, von Marko Reikop und Ines moderiert. Marko Reikop moderiert den estnischen Vorentscheid bereits seit 1996. Ines Eda-Etti siegte 2000 beim Eurolaul mit dem Song "Once in a lifetime" und nahm 2006 und 2007 am Eurolaul teil. Die estnische Vorentscheidung findet am 2. Februar in Tallinn statt.

Rumänien - Nachdem Rumäniens Vorentscheidungen in den vergangenen Jahren immer durch kleine und große Skandale geprägt waren, bricht diese Serie auch 2008 nicht ab. Von der, bislang immer noch nicht 100%ig bestätigten Teilnehmerliste, die gestern auf einigen Eurovisionsseiten auftauchte, verschwinden immer mehr Titel. So wurde der Song "Fight for life" von Sängerin Nico bereits im Juni 2007 veröffentlicht. Der Interpret des Titels "Follow me" wurde scheinbar ausgetauscht, der Song der schwedischen Gruppe Rednex (ft. Ro-Mania) steht auch schon wieder in der Kritik und ein Song des Komponisten Henrik Wikstrom steht inzwischen ohne Interpreten da. Sobald sich irgendwie die endgültige Liste zeigt, wird Eurofire natürlich darüber berichten.

Griechenland - Oikotimes berichtet heute, dass Kalimoiras VE-Song den Namen "Secret combination" tragen wird. Die griechische Seite bezieht sich auf eine sichere Quelle. Den Song, der diesjährigen VE-Teilnehmerin Kalimoira hat Konstantinos Pantizis komponiert, der auch früher schon an Liedern von Kalimoira beteiligt war. Der Text stammt von Poseidonas Giannopolous, der auch schon an den Lyrics von Tamta's (VE 2007) "With love") und Evridikis Eurovisionsbeitrag von 2007 "Comme ci, comme ca" beteiligt war.

Deutschland - Die OGAE Deutschland lädt, wie vor einigen Wochen bereits berichtet, zum alljährlichen Clubtreffen am 26. Januar im Wirtshaus zum Isartal ein. Auf dem Nachmittagsprogramm stehen neben einem Rückblick auf den ESC 1983 (der ebenfalls in München stattfand), eine Vorschau auf den ESC 2008, mit Szenen aus den albanischen, isländischen, zypriotischen und weiteren Vorentscheidungen, sowie dem Abendessen. Anschließend folgt das Konzertprogramm mit dem slowenischen Duo Platin (Slowenien 2004) und dem deutschen Vorentscheidsteilnehmer Tommy Reeve (dt. VE 2008). Weitere Überraschungen werden angekündigt.

Anmeldungen werden unter www.ogae.de entgegen genommen. Dort gibt's auch mehr Details zum Treffen inklusive Anfahrtsbeschreibung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen