Mittwoch, 25. März 2015

Jubiläum: Lynda Woodruff moderiert vom roten Teppich


Großbritannien - Sarah Dawn Finer alias Lynda Woodruff wird während der Jubiläumsgala in London als Moderatorin auf dem roten Teppich agieren. Das meldet der schwedische Sender SVT auf seiner Website. Die gesamte Produktion ist sehr schwedenlastig, nicht nur die Moderatorin Petra Mede stammt aus Schweden, auch Edward af Sillén, der für das Script der Show zuständig ist.
 
Die Show "Eurovision's Greatest Hits" wird am nächsten Dienstag, den 31. März im Eventim Apollo in London aufgezeichnet und in den kommenden Tagen und Wochen von diversen Rundfunkanstalten Europas übertragen. SVT 1 überträgt die Show am Ostersamstag, den 4. April inklusive 20minütiger Vorberichterstattung. 
 
Sarah Dawn Finer, die sich zweimal vergeblich beim Melodifestivalen für eine Teilnahme am Eurovision Song Contest bewarb, schlüpfte als Melodifestivalen-Sidekick in die Rolle der Lynda Woodruff, die u.a. 2012 die Punkte vorlas und 2013 als Off-Topic-Moderatorin für kleine Einspielfilmchen aus Schweden. In diesem Jahr wird sie wieder die Preview-Show "Inför Eurovision Song Contest" gemeinsam mit Christer Björkman moderieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen