Sonntag, 15. März 2015

Albanien: RTSH veröffentlicht "I'm alive"


Albanien - Weil wir gerade so gut im Flow sind schießen wir gleich das nächste Lied für den Eurovision Song Contest hinterher. Auch Albanien hat seine endgültige Fassung von "I'm alive" nebst Videoclip präsentiert. Elhaida Dani, deren ursprünglicher Titel "Diell" von ihrem Komponisten zurückgezogen wurde, kann man sich hier anhören.
 
Elhaida gewann Ende Dezember das Festivali i Këngës. Wenige Wochen später zog der Komponist des Liedes den Siegertitel zurück und ein völlig neues Lied musste her, das mich, abgesehen vom Video, wenig tangiert. Albanien muss sich mit dem Song durch das erste Semifinale am 19. Mai in Wien schlagen. 
 
Es ist das erste Mal, das Albanien nicht den Sieger des Festivali i Këngës zur Eurovision schickt. Seit 2004 diente das Festival zur Auswahl des Komplettpakets für den Song Contest, die meisten Songs wurden jedoch nachträglich ins Englische übersetzt. Lediglich zwischen 2006 und 2008 sowie 2012 und 2013 blieben die Lieder auf Albanisch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen