Freitag, 20. März 2015

Eurovision 2015: Conchita singt mit Plácido Domingo


Österreich - Am 20. April kommt der offizielle Sampler mit den 40 Beiträgen des Eurovision Song Contets in die Läden. Die EBU hat heute den VÖ-Termin der CD mit allen Titeln des 60. Wettbewerbs in Wien bekannt gegeben. Dann ist die CD bei allen gängigen Portalen, darunter dem offiziellen Shop auf Eurovision.tv aber auch bei Amazon und mit etwas Chance auch im Elektrofachhandel zu erstehen.

Der ORF gab darüber hinaus zudem bekannt, dass Vorjahressiegerin Conchita Wurst am 17. Mai in Wien ein gemeinsames Konzert mit dem Opernstar Plácido Domingo in der Staatsoper geplant ist. Ebenfalls wird der peruanische Tenor Juan Diego Flórez erwartet, der bei der Gala ebenfalls dabei ist. Der Arbeitstitel der Gala lautet "Pop meets Opera".

"Domingo war sofort einverstanden.", sagte ein Sprecher der Wiener Staatsoper. Der ORF wird das Konzert live übertragen, da die Karten hierfür bereits vergriffen sind. Begleitet werden Conchita und Domingo von den Wiener Philharmonikern. "Ich stehe dafür ein, Brücken zu bauen statt Mauern zu errichten.", sagte Operndirektor Dominique Meyer. Das Konzert ergänzt das musikalische Rahmenprogramm des 60. Eurovision Song Contests.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen