Donnerstag, 5. März 2015

Breaking News: Guy Sebastian für Australien!


Australien - In Sydney findet in diesen Minuten die Pressekonferenz statt, auf die viele Fans und ganz Australien seit Wochen gewartet haben. Sam Pang und Julia Zemiro sowie der Senderchef des australischen Fernsehens SBS haben sich zusammengefunden und soeben den Interpreten für den Eurovision Song Contest in Wien bekannt gegeben: Guy Sebastian!
 
Guy Theodore Sebastian wurde 1981 in Klang, im malaysischen Bundesstaat Selangor geboren und wurde in Australien durch seinen Sieg in der ersten Staffel von "Australian Idol" bekannt. Mit seiner Debütsingle "Angels brought me here" erreichte er sowohl in Australien als auch in Neuseeland die Spitze der Charts.
 
2003 vertrat er Australien bereits einmal bei einem multinationalen Wettbewerb, World Idol, dem einzigen Wettstreit verschiedener Idols-Sieger, bei dem er den siebten Platz mit dem Cover von Louis Armstrongs "What a wonderful world" belegte. Zum Vergleich: Alexander Klaws wurde mit "Maniac" in der gleichen Show Neunter von elf Teilnehmern.
 
Guy Sebastian veröffentlichte 2014 mit "Madness" sein achtes Album und trat u.a. mit Starts wie Olivia Newton-John auf. Zwischen 2010 und 2012 war er Teil der australischen X-Factor-Jury. Durch die Wildcard und Einladung der EBU ist Guy Sebastian direkt für das Finale des Eurovision Song Contests am 23. Mai qualifiziert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen