Freitag, 6. März 2015

Malediven: Interesse an ABU Song Festival


Malediven - Bisher verlief der Anmeldeprozess für das ABU TV Song Festival 2015 in Istanbul eher schleppend, wie der offiziellen Website der Veranstalter zu entnehmen ist, hat sich bisher nur das türkische Fernsehen TRT für das TV Song Festival angemeldet. Die Zahl der Bewerber war bereits im vergangenen Jahr rückläufig, als gleich sechs Nationen zurückzogen.

Nun hat jedoch auch die maledivische Rundfunkagentur VMedia erklärt, dass das Land, das an sich nur aus einem Haufen Atollen im Indischen Ozean und der zubetonierten Insel Malé besteht, Interesse an einer Teilnahme in Istanbul hat. Bereits im vergangenen Jahr gaben die Malediven mit Mooshan und einem Titel in der Landessprache Divehi ihr Debüt.

Anders als bei der Eurovision oder der Türkvizyon ist das asiatisch-pazifische TV Song Festival eher ein musikalischer Austausch als ein Wettbewerb, da es keinerlei Punktevergabe im klassischen Sinne gibt. Neben der Türkei und den Malediven werden aber noch diverse andere Nationen, vor allem im südostasiatischen Bereich sowie Australien erwartet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen