Mittwoch, 25. März 2015

ABU Radio Song Festival: Sri Lanka angemeldet


Sri Lanka - Sri Lanka hat seinen Beitrag für das ABU Radio Song Festival in Rangun ausgewählt. Für das Festival das am 29. Mai, dem fünften Jahrestag von Lenas Sieg in Oslo, stattfindet, sind derzeit neun Nationen gemeldet, die Liste ist jedoch noch nicht offiziell bestätigt und die Anzahl der Teilnehmer nach oben hin noch offen.

Sri Lanka schickt Shadir Ahmed & Wishmi Tharusha Hettiarachchi mit dem Titel "Celebrate us" nach Rangun, die frühere Hauptstadt Myanmars. Der Song wird auf Englisch, Singhalesisch und Tamil gesungen und kann hier angehört werden. Neben Shadir und Wishmi sind bereits die Titel aus Indien, Südkorea, Thailand, von den Malediven und Vietnam bekannt.
 
Das Festival wird von MRTV, Myanmar Radio & Television, veranstaltet und im Rahmen der ABU-Ausstrahlung in die teilnehmenden Nationen im Radio übertragen. Ergänzend zum Radio Festival findet in Istanbul auch noch ein TV Song Festival statt, beide haben jedoch keinen Wettbewerbscharakter.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen