Dienstag, 4. März 2008

Janković & Joksimović moderieren Song Contest!


Serbien - RTS-Moderatorin Jovana Janković und Željko Joksimović werden den Eurovision Song Contest 2008 in Belgrad moderieren. Was aus der Castingshow "Evropsko lice" geworden ist, aus der eigentlich die Grand Prix-Moderatoren hervorgehen sollten, ist scheinbar nicht bekannt.

Die 26jährige Jovana Janković, die auch schon die Semifinalauslosung moderierte, wird an der Seite von einem der erfolgreichsten serbischen Sänger und Komponisten, der 2004 bereits selbst am Eurovision Song Contest teilnahm und mit "Lane moje" in Istanbul einen zweiten Platz ersang, den dreiteiligen Song Contest in Belgrad moderieren.

Zudem hat er selbst einen Song in der diesjährigen serbischen Vorentscheidung, der Beovizija 2008, gesungen von Jelena Tomasevic. Sollte der Song "Oro" den Vorentscheid gewinnen, wäre es das erste mal in der 53jährigen Grand Prix-Historie, dass ein Moderator zugleich auch noch als Komponist fungiert. Mehr Informationen gibt es in Kürze.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen