Freitag, 7. März 2008

San Marino: Songpräsentation am 11. März


San Marino - Wie ESCtoday berichtet, wird das sanmarinesische Fernsehen SMRTV seinen Beitrag für die erste Teilnahme am Eurovision Song Contest am 11. März der Öffentlichkeit präsentieren.

Wie das sanmarinesische Fernsehen berichtet, sind zahlreiche eingesandte Beiträge aus dem Ausland (vorwiegend von schwedischen Komponisten und italienischen Künstlern). Erste bestätigte Interpreten sind Jalisse mit dem Song "Tra rose e cielo", Michele Imberti mit "Toccare il cielo" und Massimo Bertacci mit "Credo". Auch die italienische Sängerin L'Aura soll einen Beitrag eingereicht haben.

Mehr Informationen zum Debüt San Marinos gibt's in Kürze hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen