Freitag, 28. Dezember 2007

News-Splitter (105)


Ukraine - Die ukrainische Vertreterin beim Eurovision Song Contest 2006 in Athen, Tina Karol, hat ihr neues Album "Polus Napriajenia" veröffentlicht. Zudem hat Tina ein Kinderbuch im Märchenstil namens "Pautinka" geschrieben, dass ihre eigenen Erfahrungen im Showbiz beschreibt. Es wird Anfang 2008 veröffentlicht.

Italien - Domenico Modugno wird 50 Jahre nach seiner Teilnahme am Eurovision Song Contest 1958 mit dem Song "Nel blu dipinto di blu" mit einer speziellen Briefmarke geehrt. Der Song des 1994 auf Lampedusa gestorbenen Modugno ging als "Volare" als erfolgreichster ESC-Titel aller Zeiten in die Geschichte ein und wurde ein Welthit. Nähere Details zur Briefmarke werden Anfang Januar bekannt gegeben. Die italienische OGAE bietet europäischen Fans die Möglichkeit die Marke über den Verein zu kaufen.

Russland - Yulia Volkava, Teil des russischen (pseudo-lesbischen) Duos t.A.T.u. hat am Donnerstagmorgen in Moskau ihr zweites Kind zur Welt gebracht. Yulia hatte zuvor mit ihrer Freundin und t.A.T.u.-Kollegin Lena Katina auf einer Party gefeiert. Auf ihrer Website ließ man verlauten, dass es Mutter und Kind gut gehe. t.A.T.u. belegten 2003 mit "Ne ver, ne bojsia" den dritten Platz beim Eurovision Song Contest in Riga.

Spanien/Österreich - Wie die spanische Presse heute berichtet, setzt sich das spanische Fernsehen bei der EBU dafür ein, dass Orchester wieder beim Eurovision Song Contest einzuführen; zumindest für die Länder, die sich Orchesterbegleitung wünschen. Unterstützung findet diese Idee unter anderem in Frankreich, Großbritannien und Österreich, die sich ebenfalls qualitativ hochwertige Musik statt großen Performances zurückwünschen. Durch den Rückzug Spaniens (beim JESC) und Österreichs beim ESC protestieren beide Länder gegen das niedrige Niveau beider Shows. Bleibt abzuwarten, wie die EBU darauf reagiert.

Deutschland - Ein Jahr nach Entstehung der Gruppe Monrose (deutsche Vorentscheidung 2007 mit "Even heaven cries") durch die fünfte Staffel der Pro Sieben-Serie Popstars, steigen Senna, Mandy und Bahar neu auf #37 in die österreichischen Singlecharts ein. Mit ihrem Song neuen Song "What you don't know" steigt auch in Deutschland auf die 6. In der Schweiz belegen Monrose den 51. Platz.

Aserbaidschan - Man hat zwar bisher immer noch nicht so 100%ig herausgefunden, wie die aserbaidschanische Vorentscheidung für den 53. Eurovision Song Contest abläuft, aber zumindest sind nun Bilder der fünf verbliebenen Kandidaten aufgetaucht. Die Jurymitglieder sind nach eigenen Angaben zufrieden mit der Qualität der Interpreten. Von oben links: Erkin Osmanly, Aitaj Jafarova, Unformal, Elnur Gusseinov und Ainur Iskenderli.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen