Samstag, 26. September 2009

TRT: Baldige Entscheidung erwartet


Türkei Alle Gerüchte und Spekulationen um den Song Contest-Teilnehmer von Oslo wurden entschieden von türkischen Fernsehen TRT zurückgewiesen. Der Name des Künstlers, der die Türkei beim nächsten Eurovision Song Contest in Norwegen vertreten wird, wird in Kürze bekannt gegeben.

In einer Pressemitteilung, die von den türkischen Medien aufgegriffen wurde heißt es: "Wir haben bereits damit angefangen, den besten Künstler auszuwählen, der die Türkei repräsentieren wird." Noch seien keine Entscheidungen getroffen worden, alle bisher "bestätigten" Meldungen sind falsch, so TRT.

Der Interpret für Oslo wird in den nächsten Wochen von TRT offiziell verkündet. Anschließend soll der Künstler wie in den vergangenen Jahren drei Lieder einsenden, von denen der Sender einen Titel auswählen wird. Entsprechend wird erneut auf einen Vorentscheid verzichtet und intern gewählt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen