Montag, 22. Juni 2009

Türkei: UFOs über Anatolien


Türkei - Manche Meldungen sind so meschugge, dass sie schon wieder lustig sind. So zum Beispiel ein Artikel über UFO-Sichtungen am türkischen Nachthimmel, wie die Irish Times berichtet. Der Bezug zum Eurovision Song Contest entsteht dadurch, dass Reyhan Karaca  eine Runde mit den Außerirdischen um die Erde gedreht hat.

Zitiert wird die türkische ESC-Teilnehmerin von 1991 wie folgt: "Sie waren sehr freundlich. Wir haben über unsere Gedanken kommuniziert." Die lachsfarbenen Aliens sollen sie eines Nachts aus dem Bett entführt haben. Unglaublicherweise erhält Reyhan auch noch Unterstützung von der Sängerin und Moderatorin Hulya Avsar, die das UFO ebenfalls vom Balkon ihrer Villa aus hat beobachten können.

Bevor sie mit dem Fantasieren anfing, nahm Reyhan Karaca 1991 gemeinsam mit İzel Çeliköz und Can Uğurluer am Eurovision Song Contest teil und belegte mit "Iki dakika" den 12. Platz. Den vollständigen UFO-Artikel kann man übrigens in der Onlineausgabe der Irish Times nachlesen. Sommerloch, ich sag's ja...

Keine Kommentare:

Kommentar posten