Dienstag, 23. Juni 2009

Slowakei: Arash beim Šírava Fest


Slowakei - Vom 24.-26. Juli findet im kleinen Ort Kaluža in der östlichen Slowakei, am größten Stausee des Landes, dem Zemplínska Šírava das sogenannte "Šírava Fest" statt. Das Musikfestival, auf dem in der Vergangenheit bereits Größen wie Aneta Langerová oder 2008 die tschechischen Song Contest-Teilnehmer Kabát auftraten findet heuer zum dritten Mal statt.

In diesem Jahr liest sich das Line Up wie die Teilnehmerliste vom slowakischen Vorentscheid, neben der Gruppe Desmod sind auch Peter Cmorík, Tomáš Bezdeda, Mária Čírová, Smola a Hrušky, Michal Chrenko und Miro Jaroš, aber auch weitere bekannte Namen wie Jana Kirschner, Tublatanka (SK 1994), Sänger Kryštof ("Atentát") aus Tschechien oder Metropolis dabei.

Auch Arash, der in Moskau noch gemeinsam mit Aysel Teymurzadeh den dritten Platz für Aserbaidschan beim Eurovision Song Contest erreichte, wird trotz Terminstress im Tonstudio ein Gastspiel beim Šírava Fest geben. Das dreitägige Event beginnt täglich um 14 Uhr, der Eintritt kostet 16 Euro. Weitere Informationen und Tickets erhält man bei Ticketportal.sk.

Neben diversen Wassersportmöglichkeiten bietet der Ort Kaluža, etwa 60km östlich von Košice einen Campingplatz mit rund 400 Stellplätzen. Wer also noch nichts mit seinem Sommerurlaub anzufangen weiß, kann ja mal in die Slowakei fahren.

Keine Kommentare:

Kommentar posten