Mittwoch, 11. April 2007

Semifinale: Info für Ösis


Österreich - Allen österreichischen Bloglesern, die am Donnerstag, dem 10. Mai 2007 noch nicht wissen, was sie abends tun sollen, denen kann ich nur ans Herz legen ab 21 Uhr mal ORF 1 einzuschalten. Dort läuft nämlich das Semifinale des Eurovision Song Contest.

Da der ORF seine auferlegte Werberegelung sehr großzügig auslegt (Werbung darf nur zwischen zwei Sendungen gezeigt werden, jedoch keinen zusammenhängende Sendung unterbrechen) und eine Show in mehrere Teile zerlegt, wird es auch im Semifinale des Eurovision Song Contest Werbung geben.

Das Programm, das die Herrschaften planen wäre folgendes:
21.00-21.40
Eurovision Song Contest 2007 
Halbfinale: Songs 1-9

21.40-22.20 
Eurovision Song Contest 2007 
Halbfinale: Songs 10-18

22.20-23.20
Eurovision Song Contest 2007 
Halbfinale: Songs 19-28

23.20-23.40
Eurovision Song Contest 2007 
Halbfinale: Die Entscheidung

Diese Daten stammen vorerst lediglich aus einem Forum und sind noch nicht auf der Programmseite des ORF einsehbar, werden aber wohl schon SO stimmen, wie sie oben stehen. ;-)

In Deutschland gibt es während des Semifinales (das vom NDR übertragen wird) keine Werbeunterbrechungen, die Show wird von 21 Uhr bis zum voraussichtlichen Ende um 23:40 Uhr durchgehend gesendet. Das Semifinale 2007 ist also mit 2 Stunden und 40 Minuten das bisher längste Semifinale in der Eurovisionsgeschichte, was bei 28 Songs die vorgetragen werden auch kein Wunder ist.

Übrigens: Ich hab dem ORF vergangene Woche eine E-Mail bezüglich des österreichischen Auftritts beim Semifinale geschrieben und möchte darauf hinweisen, dass man sich beim Sender scheinbar mit der Beantwortung derartiger, womöglich unangenehmer Fragen Zeit nimmt bzw. nicht daran denkt zu antworten. Ostern zählt in diesem Falle nicht als Ausrede, irgendjemand wird da wohl schon in der Online-Redaktion sitzen...

Keine Kommentare:

Kommentar posten