Samstag, 4. März 2017

Heute: Finale des Eesti Laul 2017



Estland - Schon vor Monaten war das heutige Finale des Eesti Laul in Tallinn ausverkauft. Zehn Kandidaten haben sich in den vergangenen beiden Wochen durch Halbfinals für die Show qualifiziert, Märt Avandi und Ott Sepp führen durch den Abend, der sich zunächst in eine Hauptrunde und ein Superfinale mit drei Interpreten aufsplittet. Als Austragungsort hat der Sender ERR die Saku Suurhall, in der 2002 der Eurovision Song Contest stattfand, ausgewählt.

Die Teilnehmer des estnischen Vorentscheids:
01. - Liis Lemsalu - Keep running
02. - Koit Toome & Laura - Verona
03. - Whogaux & Karl-Kristjan feat. Maian - Have you now
04. - Lenna Kuurmaa - Slingshot
05. - Daniel Levi - All I need
06. - Elina Born - In or out
07. - Ivo Linna - Suur loterii
08. - Rasmus Rändvee - This love
09. - Ariadne - Feel me now
10. - Kerli - Spirit animal

Livestream: Entscheiden wird in Runde eins zu je 50% per Jury- und Televoting, im finalen Durchgang haben dann allein die Zuschauer das Sagen. Die Show beginnt um 18:30 Uhr (MEZ, 19:30 Uhr Ortszeit) und ist der einzige Vorentscheid des Abends, bei dem gleichzeitig das Lied für Kiew ausgewählt wird. Einen Livestream stellt der Sender ERR hier zur Verfügung.

1 Kommentar:

  1. Bitte bitte bitte wählt Verona! Ich liebe es einfach.
    Mit In or Out, Suur loterii, feel me now und gerade noch spirit animal könnte ich auch leben.
    Glaube dass es im Endeffekt auf ein superfinale zwischen Verona, Suur loterii und Spirit animal hinausläuft und Kerli im Endeffekt gewinnt...

    AntwortenLöschen