Mittwoch, 15. März 2017

Eurovision 2017: NTU stellt Euroclub-Location vor



Ukraine - Die Uhr tickt, keine 60 Tage mehr und wir kennen den Sieger des Eurovision Song Contests 2017. Beim Delegationstreffen in der ukrainischen Hauptstadt Kiew stellte der Sender NTU gestern auch die Locations rund um den Wettbewerb, etwa den Ausrichtungsort der Welcome's Reception und den Euroclub vor. 

Dieser wird im CEK Parkovy (КВЦ Парковый) untergebracht. Rein von der Optik her gäbe es mit Sicherheit schlechtere Orte um im Laufe der beiden Song Contest-Wochen Party zu machen. Delegationen, Eurovisionsfans und die akkreditierte Presse können hier nach den Probentagen zusammenkommen. Der Euroclub liegt unweit des Marienparks am Dnjepr-Ufer zentral auf der linken Seite der Hauptstadt Kiew. 

Das International Exhibition Center, in dem der Song Contest stattfindet ist eine gute Viertelstunde mit dem PKW und rund eine halbe Stunde mit öffentlichen Verkehrsmitteln entfernt. Der Eurovision Song Contest findet am 9., 11. und 13. Mai statt, die Gastgeber erklärten zudem, dass Ruslana und Jamala, die beiden bisherigen ukrainischen Siegerinnen im Finale anwesend sein werden.

Impressionen vom Euroclub

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen