Donnerstag, 16. März 2017

News-Splitter (559)



Armenien - Das haben wir in diesem Jahr noch gebraucht, Armenien schickt eine Ballade zum Eurovision Song Contest. Der Sender ArmTV veröffentlichte einen 20sekündigen Teaser des diesjährigen Beitrags "Fly with me" von Artsvik. Seine Premiere in voller Länge feiert der letzte noch ausstehende Beitrag für Kiew am Samstag um 18:45 Uhr (MEZ, 21:45 Uhr Ortszeit). Artsvik tritt für Armenien im ersten Semifinale am 9. Mai an. Ausgewählt wurde sie über den wochenlang andauernden Vorentscheid "Depi Evrotesil".

Deutschland - Der Song "Perfect life" von Levina wurde noch einmal durch die Soundbearbeitungsprogramme gezogen. Die endgültige Eurovisionsfassung des Liedes soll am 14. April zum Download bereit stehen, berichtet der NDR. Zwei Wochen später soll Levinas Debütalbum erscheinen, auf dem die endgültige Version ebenfalls enthalten sein wird. Levina gewann den deutschen Vorentscheid "Unser Song 2017" deutlich, welches Konzept die deutsche Delegation in Kiew präsentieren wird, ist bislang nicht bekannt.

Ukraine - In der Ukraine sind die Castings für die sogenannten "Stand In"-Künstler abgeschlossen. Der Sender NTU suchte Sänger und Tänzer, die für die technischen Proben im Vorfeld des Eurovision Song Contests die Trockenübungen mit dem entsprechenden Staging der 43 Beiträge durchführen um einen reibungslosen Ablauf während der Probenwoche zu gewährleisten. Eine Jury, bestehend aus dem Creative Producer von "X Factor Ukraine", einem Tänzer und einem Choreographen wählte geeignete Interpreten aus. Das Engagement kann zudem ein Schritt zu einer musikalischen Karriere sein, wie z.B. Ellen Benediktson bewies, die 2013 den französischen Beitrag performte und 2014 und 2015 als Teilnehmerin beim Melodifestivalen antrat.

Kommentare:

  1. Zu Deutschland von Levina habe ich vom Song jetzt ein Remix und eine Akustikversion gehört, die ich deutlich besser finde und die Chancen etwas steigern würden, hoffe der NDR pimpt den Song noch etwas auf, weil bei den Buchmachern sind wir schon wieder der Anwärter auf den letzten Platz das will ich mir bitte nicht noch mal geben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. https://www.youtube.com/watch?v=KWNo0T-wuXs

      https://www.youtube.com/watch?v=xIjqPIVshnY

      Löschen
  2. @Deutschland
    Der NDR lernt dazu! Ich hoffe es kommt was sinnvolles bei rum, wobei ich irgendwie kein gutes Gefühl bei der Sache habe.

    AntwortenLöschen
  3. Wenn das so wird wie Albanien 2016 überarbeitet hat :D ... naja kann nicht viel schlechter mehr werden.... ja tut mir leid das ich so wetter dagegen, aber ich bin echt enttäuscht

    AntwortenLöschen