Freitag, 17. März 2017

Italien: Francesco's Drei-Minuten-Fassung veröffentlicht



Italien - Die europäischen Song Contest-Fans sind sich im Großen und Ganzen einig, dass wir hier unten den Siegersong des Eurovision Song Contests 2017 hören. Die RAI hat die dreiminütige Fassung von "Occidentali's karma" vorgestellt, mit der Francesco Gabbani in Kiew an den Start gehen wird. Sein offizielles Youtube-Video wurde inzwischen über 59 Millionen Mal geklickt, zum Vergleich: Italien hat 60,6 Millionen Einwohner.

In den Wettquoten führt Italien deutlich vor dem Rest der Bande und Francesco dürfte in Kiew nicht aussichtslos sein, dafür verbreitet der Song zu viel gute Laune in einem Jahrgang der primär von Slowsongs durchzogen wird. Wir beginnen morgen mit den Previews und kauen auf unserer "Road to Kyiv" alle Beiträge, die Francesco Konkurrenz machen möchten noch einmal durch.

Francesco Gabbani - Occidentali's karma

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen