Sonntag, 5. März 2017

Heute: Portugal wählt Beitrag für Kiew aus



Portugal - Wem der rumänische Vorentscheid nicht ausreicht, um sein Pulver zu verschießen, dem sei ab 22 Uhr (MEZ) das portugiesische Festival da Canção in Lissabon ans Herz gelegt. Auch dort findet nach einjähriger Pause wieder ein nationaler Vorentscheid statt, acht Kandidaten haben sich in zwei Vorrunden qualifiziert, diese singen heute Abend im Finale um das Ticket nach Kiew.

Die Teilnehmer des Festival da Canção 2017:
01. - Jorge Benvinda - Gente bestial
02. - Pedro Gonçalves - Don't walk away
03. - Lena d'Água - Nunca me fui embora
04. - Salvador Sobral - Amar pelos dois
05. - Fernando Daniel - Poema a dois
06. - Celina da Piedade - Primavera
07. - Deolinda Kinzimba - O que eu vi nos meus sonhos
08. - Viva La Diva - Nova glória

Livestream: Die Konzerthalle Coliseu dos Recreios in Lissabon wird zum Schauplatz des neu aufgelegten Vorentscheids in Portugal, der von Sílvia Alberto und Catarina Furtado moderiert wird. Entschieden wird gleichermaßen per Televoting und Regionaljurys. Ab 22 Uhr (MEZ, 21 Uhr Ortszeit) stellt der Sender hier auf RTP 1 einen Livestream für die Show zur Verfügung, außerdem kann die Show auf RTP Internacional verfolgt werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen