Montag, 13. März 2017

Albanien: Lindita stellt neue Version von "World" vor



Albanien - Der albanische Song, der Ende Dezember das Festivali i Këngës in Tirana gewann, wurde über die vergangenen Wochen hinweg remastert, gekürzt und ins Englische übersetzt. Heute Abend stellte der Sender RTSH die neue Fassung vor, die nun auch den Titel "World" hört. Und sie ist, für mein Empfinden, gar nicht so sehr entstellt worden, wie ich zunächst befürchtete.

Der Song hat weiterhin eine powervolle Grundstruktur und könnte sich beim Wohlwollen der europäischen Zuschauer durchaus im Semifinale behaupten. Lindita Halimi tritt mit dem Song im ersten Halbfinale von Kiew am 9. Mai an. Somit warten wir lediglich noch auf den armenischen Beitrag, der am Samstag folgen soll. Bedingt durch den frühen Termin des Eurovision Song Contests starten unsere traditionellen Previews in diesem Jahr ebenfalls schon am 18. März, also diesen Samstag.

Lindita - World

Kommentare:

  1. Ich bin auch sehr begeistert! Ein starker Song mit Wiedererkennungswert. Stimmlich ist sie grandios und bringt etwas Dramatik noch mit rein! :-)
    Albanien würde meiner Meinung nach definitiv ins Finale kommen. Schauen wir mal was Europa sagt.

    AntwortenLöschen
  2. Wenigstens ging dieses Jahr der Revamp nicht nach hinten los, aber leider immer noch nicht ganz mein Geschmack.

    AntwortenLöschen
  3. Mir ist der Song immer noch ein wenig zu sperrig, aber die englische Fassung ist doch ganz ok. Wurde auf jeden Fall nicht so verunstaltet wie Fairytale letztes Jahr.

    AntwortenLöschen
  4. Immer noch schöner auf albanisch aber nicht verhunzt wie letztes Jahr

    AntwortenLöschen