Freitag, 30. März 2007

Fight am Freitag


Deutschland - Die Pro Sieben "Fight Night" ist vorbei. Sender-Allround-Talent und dreimaliger ESC-Teilnehmer Stefan Raab verlor allerdings, wie auch vor sechs Jahren gegen die - inzwischen 44malige - Weltmeisterin Regina Halmich. 

Allerdings musste Frau Halmich dieses Mal auch ein paar Schläge einstecken. Der Kampf zog sich über sechs Runden á zwei Minuten. Raab kündigte jedoch an, dass dieser Kampf der letzte seiner Boxkarriere sei und er mit der Gewissheit ins Bett geht, dass er sie mit einem dreimonatigen Training bezwungen hätte.


Ansonsten fand man heute noch Vorentscheidsteilnehmer Heinz Rudolf Kunze im NDR bei "Herman und Tietjen", Nino de Angelo auf RTL in irgendeiner neuen Karaoke-Show und "ESC-Superfan" Susanne Fröhlich lästert grade noch ein bisschen bei Ralph Morgenstern in der Sendung "Blond am Freitag" im ZDF.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen