Freitag, 26. Januar 2007

Eurovision 2007: Neues aus Georgien


Georgien - Georgien hat ja bereits 2006 Interesse an einer ESC-Teilnahme bekundet und eine Delegation nach Athen entsendet. In diesem Jahr ist es nun soweit, Georgien wird definitiv beim ESC teilnehmen und hat bereits eine Sängerin ausgewählt. 

Sopho Khalvashi wird die Kaukasusrepublik beim 52. Eurovision Song Contest vertreten. Heute gab der Sender GPB auf seiner offiziellen Eurovisions-Seite die fünf Lieder bekannt, die Sopho im Rahmen einer Vorentscheidung am 3. März in Tiflis singen wird. Ich habe mir alle Lieder einmal angehört und bin vom Niveau der Beiträge begeistert, da könnte sich so manches Land eine Scheibe abschneiden.

Anfangs hatte ich zwar Bedenken, ein weiteres Land der ehemaligen Sowjetunion beim ESC zu sehen, aber inzwischen finde ich, dass Georgien ein großer Gewinn für die musikalische Vielfalt ist und mit diesen Liedern auch gute Chancen auf eine gute Platzierung hat.

Wer sich die Lieder anhören möchte muss Geduld mitbringen und hier klicken.

Keine Kommentare:

Kommentar posten