Sonntag, 1. Januar 2006

Memories: Malta


Malta - Malta

1956 bis 1964
Britische Kronkolonie Malta

1964 bis heute
Republik Malta

Erläuterungen zu den Beiträgen:
1974: Das maltesische Fernsehen beabsichtigte 1974 am ESC teilzunehmen und wählte Enzo Gusman mit "Paċi fid-dinja" aus, zog aufgrund fehlender Gelder jedoch seine Teilnahme zurück

1976: Erneut nominierte das maltesische Fernsehen Enzo Gusman, diesmal mit "Sing your song, country boy" für den ESC 1976, musste allerdings erneut aufgrund fehlender Gelder seine Teilnahme abmelden

1990: Das maltesische Fernsehen wollte 1990 mit Mary Rose Mallia und "Our little world of yesterday" zum ESC zurückkehren, musste jedoch bis 1991 warten, da die maximale Teilnehmerzahl für den Wettbewerb bereits erreicht war

2016: Ira Losco gewann den maltesischen Vorentscheid mit "Chameleon", das Lied wurde später jedoch durch "Walk on water" ersetzt

2020: Eurovision Song Contest fiel bedingt durch die Corona-Pandemie aus

2022: Emma Muscat gewann den Vorentscheid mit "Out of sight", das Lied wurde später jedoch durch "I am what I am" ersetzt

 

Malta

Finale
(Pl./Pkt.)

Semifinale
(Pl./Pkt.)

1956

1956 bis 1970 - keine Teilnahme

 

 

 

 

1971

Joe Grech
Marija l-Maltija

18

52

 

 

1972

Helen & Joseph
L’imħabba

18

48

 

 

1973

keine Teilnahme

 

 

 

 

1974

Enzo Gusman
Paċi fid-Dinja

DNS

--

 

 

1975

Renato
Singing this song

12

32

 

 

1976

Enzo Gusman
Sing your song country boy

DNS

--

 

 

1977

1977 bis 1990 - keine Teilnahme

 

 

 

 

1991

Georgina & Paul Giordimaina
Could it be

6

106

 

 

1992

Mary Spiteri
Little child

3

123

 

 

1993

William Mangion
This time

8

69

 

 

1994

Chris & Moira
More than love

5

97

 

 

1995

Mike Spiteri
Keep me in mind

10

76

 

 

1996

Miriam Christine
In a woman’s heart

10

68

4

138

1997

Debbie Scerri
Let me fly

9

66

 

 

1998

Chiara
The one that I love

3

165

 

 

1999

Times Three
Believe ’n peace

15

32

 

 

2000

Claudette Pace
Desire

8

73

 

 

2001

Fabrizio Faniello
Another summer night

9

48

 

 

2002

Ira Losco
7th wonder

2

164

 

 

2003

Lynn Chircop
To dream again

25

4

 

 

2004

Julie & Ludwig
On again… off again

12

50

8

74

2005

Chiara
Angel

2

192

 

 

2006

Fabrizio Faniello
I do

24

1

 

 

2007

Olivia Lewis
Vertigo

 

 

25

15

2008

Morena
Vodka

 

 

14

38

2009

Chiara
What if we

22

31

6

86

2010

Thea Garrett
My dream

 

 

12

45

2011

Glen Vella
One life

 

 

11

54

2012

Kurt Calleja
This is the night

21

41

7

70

2013

Gianluca Bezzina
Tomorrow

8

120

4

118

2014

Firelight
Coming home

23

32

9

63

2015

Amber
Warrior

 

 

11

43

2016

Ira Losco
Walk on water

12

153

3

209

2017

Claudia Faniello
Breathlessly

 

 

16

55

2018

Christabelle
Taboo

 

 

13

101

2019

Michela Pace
Chameleon

14

107

8

157

2020

Destiny Chukunyere
All of my love

DNS

--

DNS

--

2021

Destiny Chukunyere
Je me casse

7

255

1

325

2022

Emma Muscat
I am what I am

 

 

 16

 47