Samstag, 1. Dezember 2012

Russland: Bewerbung für Malmö erfolgt online


Russland - Channel One beschäftigt sich in diesem Jahr wieder mit der Auswahl eines Kandidaten für den Eurovision Song Contest. Für Malmö wird ein potentieller Hit gesucht und zwar durch eine öffentliche Ausschreibung auf der Internetseite des Senders, die leider nur in kyrillischer Schrift zugänglich ist.

Autoren, Komponisten und Interpreten haben nun die Möglichkeit das Bewerbungsformular auszufüllen und sich somit für den russischen Vorentscheid zu bewerben. Ob nach dem Einsendeschluss im Internet ein öffentlicher Vorentscheid stattfindet oder ein Gremium des Senders intern nach dem Vertreter für Malmö sucht, ist derzeit nicht bekannt.

Russland hat in Baku mit den Großmüttern Buranovskiye Babushki den zweiten Platz hinter Schweden belegt. In ihrem Semifinale konnten die sechs udmurtischen Omas sogar einen Sieg nach Punkten erringen. Das Land nimmt seit 1994 regelmäßig am Eurovision Song Contest teil, das beste Ergebnis seitdem ist der Sieg 2008 mit Dima Bilan.

Keine Kommentare:

Kommentar posten